Susanne Quinten

Ausbildung und Qualifikation: Dr. Sportwissenschaften, Diplom-Sportlehrerin, Trainerin für Tanztherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Tanztherapie (DGT), Lehrtherapeutin, Supervisorin und Ausbilderin für Tanztherapie beim Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands e.V. (BTD), Heilpraktikerin für Psychotherapie(HGP), Integrative Gestalttherapeutin mit Schwerpunkt Tanztherapie (FPI/ DGT),

Arbeitsschwerpunkte: Seite April 2013 Vertretungsprofessorin für den Lehrstuhl Bewegungserziehung und Bewegungstherapie bei Behinderung an der TU Dortmund. Seit 1. Oktober 2014 Vertretungsprofessorin für den Lehrstuhl Musik und Bewegung in Rehabilitation und Pädagogik bei Behinderung an der TU Dortmund. Zurzeit beurlaubt an der Justus-Liebig-Universität Gießen (Institut für Sportwissenschaften; Fachleitung für Tanz/Gymnastik in verschiedenen Lehramtsstudiengängen sowie Mitarbeit im Bachelorstudiengang Bewegung und Gesundheit). Als Tanztherapeutin lange Jahre an psychosomatischen/psychotherapeutischen Rehabilitationskliniken sowie in eigener Praxis für Tanztherapie und Körperpsychotherapie tätig.

Publikationen

Autor*in schreiben

Möchten Sie Susanne Quinten etwas sagen?