Sylvia Amann

ist Expertin für Kulturentwicklung und Kreativwirtschaftspolitik. Als strategische Beraterin arbeitet sie für europäische Institutionen, Ministerien und Kultureinrichtungen. Sie ist neben Europa global tätig mit Fokus auf Afrika und Asien.

Sie ist seit 2011 Mitglied bei der EU-Expertengruppe Kreativwirtschaft u. a. als Vorsitzende der Gruppe im Themenfeld Innovation und Unternehmertum und zudem Mitglied des Auswahl- und Monitoringgremiums für die Europäischen Kulturhauptstädte (ECOC).

Als Regionalentwicklerin verfügt sie über jahrelange Erfahrung im Bereich der kulturellen Entwicklung von ländlichen Räumen, auf praktischer Ebene mit Akteuren im ländlichen Raum, als Beraterin von EU-Leader-Regionen sowie als strategische Begleitung für den Aufbau einer neuen EU-Förderschiene in Österreich – Leader Transnational Kultur – einer Kooperation zwischen dem Kultur- und Landwirtschaftsministerium.

Publikationen

Autor*in schreiben

Möchten Sie Sylvia Amann etwas sagen?